• Sunny

„Geburt einer Göttin“ Band 1 von Emilia Lynn Morgenstern

Griechische Mythologie trifft auf Action und Erotik

Prometheus erschafft eine neue Göttin: Aletheia, Göttin der Wahrheit. Naiv und unerfahren wie ein Kind, aber im Körper einer erwachsenen Frau kommt sie auf die Welt. Von Anfang sieht sie sich verschiedenen Widersachern gegenüber, allen voran Dolos, Daimon der Täuschung. Im Laufe der Handlung entwickelt sich Aletheia von einer naiven Jungfrau zu einer kämpferischen Jung- Göttin. Aletheia ist mir immer mehr ans Herz gewachsen, aber auch ihr Gegenspieler Dolos ist ein facettenreicher Charakter.

Von mir drei👍👍👍

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sehr gut recherchiertes Sachbuch

Der Drehbuchautor Claus Hant hat mit seinem Buch:“Hitler. Die wenig bekannten Fakten“ ein sehr gut recherchiertes Sachbuch veröffentlicht. Er geht ohne Vorurteile auf die Person Hitlers und seine Entw

Anzeige „Die Kannenbäckerin“ von Annette Spratte

Johanna lebt zurzeit des 30jährigen Krieges mit ihrer Familie in einem kleinen Dorf. Die Pest geht um, und Johanna überlebt als Einzige. Ihr bleibt nichts anderes übrig als Hilfe bei ihrem Onkel, der

Anzeige „Gesang über den Wassern“

von Emilia Lynn Morgenstern. Eine Liebesgeschichte im Dämonenkino Die Wette von Aletheia und Dolos um den Planeten Samiela geht weiter. Der Daimon hat die Leinwand Lintea erschaffen, über die die Göt